Haus

 

HAUS

Aus dem ehemaligen Kinderheim meiner Grosseltern ist ein Gästehaus mit Café, Kunst und Kultur entstanden.

Der Weg zum stattlichen Haus wird von einem schönen Blumengarten mit Skulpturen und einer Spielwiese mit Rytti und Reckstange für die Kinder gesäumt. Er führt uns hoch zum Berner Chalet und zur Aussichtsterrasse (Südseite) mit bis zu 30 Sitzplätzen.

Es stehen 4 Gästezimmer im ersten Stock zur Verfügung, welche einzeln oder auch zusammen zu mieten sind. Drei Zimmer haben einen eigenen Zugang zum langen Balkon mit prächtiger Sicht auf See und Berge.

Regelmässige Kunstausstellungen und kulturelle Veranstaltungen machen das Paradiesli zu einem Begegnungsort für Anwohner, Feriengäste und Passanten.

 

Anreise

Mit dem ÖV

Sigriswil ist bis spät abends mit dem Bus im halb-Stunden-Takt von Thun aus direkt erreichbar.

Fahrpläne:

  • Thun-Gunten-Sigriswil – pdf
  • Sigriswil – Gunten – Thun – pdf

Von der Haltestelle „Dorf“ in Sigriswil ist das Paradiesli in 15 Minuten zu Fuss erreichbar.
Von Interlaken besteht bis 19h eine stündliche Busverbindung nach Sigriswil.

Fahrplanpdf

Mit dem Auto

Autobahn Bern- Interlaken bei der Ausfahrt Thun Nord verlassen und der Beschilderung über Gunten nach Sigriswil folgen. Beim Paradiesli stehen vier Parkplätze zur Verfügung. Bitte vor Ankunft anmelden.

Mit dem Fahrrad

Es führen diverse Bikerouten durch Sigriswil. Ein Veloständer ist vorhanden.